Bericht vom bundesweiten Anti-Fracking-Tag in Hamburg

Gestern wurde in Deutschland auf die Gefahren und Risiken von Fracking ( Hydraulic Fracturing ) aufmerksam gemacht. Auch in Hamburg gingen die Bürgerinitiativen auf die Straße. Einen Bericht und Eindrücke von der Demo kann man auf vierlaender.de lesen.

Das Hamburg Journal berichtete von der Demonstration der Fracking Gegner.             Leider wurde das Ausmaß von Fracking auf dem Hamburger Gebiet nicht korrekt dargestellt. Hamburg Journal 31. August um 19:30 Uhr                                                            Zur Richtigstellung  gibt es hier die Karte zur Erlaubnis des Hamburger Senates an Exxon Mobil. Damit dürfte das Ausmaß der erteilten Aufsuchungserlaubnis für die tatsächlich betroffenen Stadtteile und deren Bevölkerung eine andere Gewichtung, als wie vom Hamburg Journal vermittelt, bekommen.                                                                               Nicht nur in Bergedorf hat man Angst.

   Aufsuchungsgebiet Vierlande, Karte mit Feldeseckpunkten

Dieser Beitrag wurde unter Aktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.